Die Staatsoper kehrt Heim

userUpload/admin/Mitglieder Logos/Staatsoper/Staatsoper_wieder_zurueck_Unter_den_Linden_0.jpg

Nach der siebenjährigen Sanierungsphase wird am 3. Oktober die Staatsoper Unter den Linden wieder eröffnet.

07.10.2017 12:30

Kultursenator Dr. Klaus Lederer lädt gemeinsam mit der Staatsoper zu einem KONZERT FÜR BERLIN bei freiem Eintritt in das Opernhaus ein. 

Wer dabei sein möchte, kann sich um eine der rund 1.300 Karten bewerben. Die Karten für das Konzert werden über die Staatsoper Unter den Linden verlost sowie in Kooperation mit KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur e. V. vergeben, ein Verein, der seit 2010 Veranstaltungstickets an Menschen mit geringem Einkommen vermittelt. Einfach bis zum 1. Oktober eine E-Mail mit dem Betreff KONZERT FÜR BERLIN an social@staatsoper-berlin.de schicken, die Gewinner werden dann bis zum 4. Oktober benachrichtigt. 

 

Die Staatsoper kehrt zurück Unter die Linden in die historische Mitte Berlin
 

 

»Die Staatsoper Unter den Linden ist nun endlich wieder zu Hause in der historischen Mitte Berlins. Für die Geduld der Berlinerinnen und Berliner während der langen Sanierungszeit möchten wir uns herzlich bedanken und sie im Rahmen der Wiedereröffnungsfeierlichkeiten zu einem Konzert bei freiem Eintritt in ‚ihre Staatsoper‘ einladen«

Generalmusikdirektor Daniel Barenboim